store
report
blogguidelines Firebird: DB auf Testsystem umziehen › .: o-o-s.de :.

Firebird: DB auf Testsystem umziehen

0

Änderungen an produktiven Datenbanken führt man i.d.R. nur ungerne durch. Um eine Produktive-DB in einer Linux Testumgebung einzuspielen, muss man zuerst den firebird Server installieren.

apt-get install firebird2.0-super

Anschließend muss der DB-Dienst noch eingerichtet werden.

dpkg-reconfigure firebird2.0-super

Anschließend kann die gesicherte DB zurück gespielt werden

gbak -c -v -user SYSDBA -password <Password> /tmp/mh-test.fbk 127.0.0.1:/var/lib/firebird/2.0/system/mh.test.fdb

Man kann die Backup-Datei auch direkt in eine DB-Datei schreiben, ohne direkt die Produktiv-DB zu überschreiben.

gbak -c -v -user SYSDBA -password <Password> /tmp/mh-test.fbk /var/lib/firebird/2.0/system/mh.test.fdb

Nach dem Restore kann man anschließend mittels Flamerobin auf die DB zugreifen.

http://www.flamerobin.org/

Links:

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten


store
report
blog
guidelines